Rechtsschutz

Schutz vor finanziellen Risiken eines Rechtsstreits

Ein Wort gibt das andere und schon sieht man sich vor Gericht wieder.

Seien es Streitigkeiten wegen Förderungen, ein eingeleitetes Strafverfahren wegen eines Umweltschadens und so weiter.
In all diesen Fällen steht die Rechtsschutzversicherung für die finanziellen Folgen ein.

Der Versicherer zahlt je nach Fall die Anwalts- und Gerichtskosten oder auch die Kosten des Prozessgegners.

Vor der ersten Kontaktaufnahme mit dem Anwalt sollte man aber immer zunächst das Gespräch mit dem Rechtsschutzversicherer suchen.

Rechtsschutz - AGRAR versicherungsmakler KG